Murphymotion® gegr. 2012. Die kleine aber feine Retrieverleinen-Werkstatt.
Design by Claudia Hopfinger.
Jedes Stück ein Lieblingsstück und jedes Stück per Hand mit Liebe in München gefertigt.

Made with Love. Wer steckt dahinter? Wer sind wir ?

Murphymotion - made with Love. Wer steckt dahinter? 
Wer wir sind? Mein Name ist Claudia, ich lebe mit meinem Partner und meinem Labrador Retriever in München Bogenhausen, nahe an der Isar und dem Englischen Garten. Die ideale Lage für ein Leben mit Hund in der Stadt, da die Gegend hier doch schon fast ländlich wirkt. Den Shop betreibe ich nebenberuflich als Hobby, leidenschaftlich und mit Herzblut. Die kreative Arbeit ist ein schöner Ausgleich zum Büroalltag. 
Murphy ist unser mittlerweile fast 6jähriger Chocolate Labrador Retriever und kommt aus einer jagdlichen Leistungszucht, aus dem Kennel eines Züchters im LCD (Labrador Club Deutschland). Mehr über ihn könnt ihr auf seinem Blog www.schokokugel.de erfahren.  
Wie komme ich dazu, Moxonleinen selber zu machen? 
Angefangen hat es kurz nach Einzug meines Labrador Retrievers 2010. Die Leinen die es im Handel gibt, waren nicht wirklich nach meinem Geschmack. Praktisch, aber für mich langweilig im Design. Und wieso nicht mit einer schicken Moxon zum Training? Eben. 
So habe ich angefangen unsere Leinen selbst zu basteln und nach und nach kamen immer neue Designs und Ideen hinzu. Meinem Stil bin ich bis heute treu geblieben. 
Motto: It is better to fail in originality than to succeed in imitation (Melville) 
Nachdem ich sehr häufig auf meine Leinen angesprochen wurde, und die Reaktionen auch auf meinem Blog www.schokokugel.de sehr positiv waren, habe ich es Anfang 2012 endlich wahrgemacht. Ein paar Behördengänge und diverse Planungen später war es Mitte 2012 soweit und Murphymotion® mein kleiner Retrieverleinenshop war geboren. 
Wenig später wurde daraus eine eingetragene Marke.

(Text 2012 www.murphymotion.de)



Das sind wir  : Claudia und Murphy (LCD Leistungszucht- Eljott vom Schmiehetal)